Bettina Dauber konzipierte und betreibt das Pferdedorf im Richthofen Circle in Kitzingen. Sie hat sich dem friedlichen und artgerechten Umgang mit Pferden verschrieben.

Immer wieder fallen Bettina Missverständnisse zwischen Pferd und Pferdemensch auf. Sofern es sich nicht um ein Problem der Kommunikation handelt, liegt es häufig am nicht pferdegerechten Equipment.

Um dies zu ändern und die freie und zwanglose Kommunikation zu ermöglichen, setzt sie ihre Ideen und Erfahrungen nun in den Produkten von Dauberg&Roth um.

Mitte 2018 wurde der Spagat zwischen der Zeit, die die ihr anvertrauten Pferde benötigen und der Arbeit mit Dauberg&Roth zu groß. Bettina verließ Dauberg&Roth, bleibt der Firma aber weiterhin freundschaftlich verbunden.