Kleist – Halsring

ab: 55,00 

Halsring aus rundgeflochtenem Naturhanf. Mit Führring und Schieber zur Größeneinstellung. Zum Reiten, Führen und für die Handarbeit.

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Halsring Kleist ist leicht und liegt gut ausbalanciert um den Hals Ihres Pferdes. Er wird aus rundgeflochtenem Hanfseil handgefertigt. Der große Führring ermöglicht das schnelle Anbringen des Führseils, das Hanftakel als Schieber das individuelle Einstellen der Größe. So liegt Kleist immer wie Sie es wünschen – ob zum Führen oder Reiten. Der Halsring liegt sehr ruhig und verrutscht seitlich nicht. Dies ist besonders beim Reiten von Vorteil, denn nur mit einem ruhig liegenden Halsring können dem Pferd eindeutige Signale gegeben werden.

Hanf ist robust und langlebig. Als Rohstoff geriet Hanf beinahe komplett in Vergessenheit, obwohl schon die alten Stallmeister um die hervorragenden Eigenschaften dieses Naturmaterials wussten. Im Gegensatz zu synthetischen Seilen erhitzt Hanf bei Reibung kaum und erzeugt so auch keine Scheuerstellen am Pferd.
Die Haptik unseres Halsrings aus Hanf wird sicherlich überraschen. Er liegt sehr angenehm und griffig in der Hand. Entgegen vieler synthetischer Produkte fühlt sich ein Hanfseil mit zunehmenden Gebrauch immer weicher und griffiger an.

Sie möchten Ihr Pferd an einem Seil führen, dass ruhig in der Luft liegt, und dabei leicht ist? Dann kombinieren Sie Kleist mit unseren Seilen. Denn einer hochwertigen Flechtung verdanken unsere Seile eine besondere Ausgewogenheit. Sie geraten kaum in unerwünschte Schwingung, da die Seile so geflochten sind, dass die Fasern sowohl einer Schlagrichtung im Uhrzeigersinn (Z-Schlag), als auch einer Schlagrichtung entgegen dem Uhrzeigersinn (S-Schlag) folgen. So liegen die Seile ausgesprochen ruhig am Pferd, obwohl sie dabei keineswegs schwer sind.

Hinweise zur Nutzung

Unser Halsring Kleist wird wie alle unsere Seile mit zunehmendem Gebrauch immer weicher und geschmeidiger. So kaufen Sie einen Gebrauchsgegenstand, der mit der Nutzung immer besser wird.
Bitte beachten Sie, dass Sie ihr Pferd nie ohne Aufsicht angebunden stehen lassen dürfen. Zum Anbinden sollte Kleist nicht unbedingt genutzt werden, außer Sie haben Ihr Pferd entsprechend trainiert und den Halsring so eingestellt, dass beim Senken des Pferdekopfes das Pferd nicht auf, oder gar in die Schlaufe treten kann.
Für Wanderreiter, die den Halsring als Begleiter auf den Ritten zum Führen und Anbinden nutzen, fertigen wir gerne eine Kurzverson unseres Kleist an.
Sollten Sie eine Kurzversion wünschen, oder andere Längen der Langversion benötigen, fertigen wir Ihnen diese gerne an. Wir weisen darauf hin, dass gemäß § 312g Abs. 2 BGB für Maßanfertigungen KEIN Widerrufsrecht besteht.

Material

Hanf ist ein nachwachsender und zugleich ressourcenschonender Werkstoff, mit den Eigenschaften Robustheit und Langlebigkeit. Hanf geriet als Rohstoff beinahe komplett in Vergessenheit, obwohl schon die alten Stallmeister um die hervorragenden Eigenschaften dieses Naturmaterials wussten. Hanf hat den Ruf, muffig zu riechen und hart in der Hand zu liegen. Daher wird Sie die Haptik unserer Seile sicherlich überraschen, denn sie liegen angenehm und griffig in der Hand.

Herstellung

Seilerei
Unsere Hanfseile werden in Deutschland gefertigt.
Achtfach geflochtene Seile aus Hanf gelten als schwer zu spleißen, was der Grund sein mag, warum diese Seile bisher nicht als Pferde-Zubehör angeboten wurden. Glücklicherweise fanden wir in unserer fränkischen Heimat aber eine Seilerei, die unsere Hanfstricke nun von Hand takelt und spleißt.
Kleist ist zusätzlich noch vernäht, um die bestmögliche Langlebigkeit zu gewährleisten.

Maßanfertigung

Wir fertigen Kleist auch individuell für Sie an. Besonders, wenn Sie mit dem Halsring reiten möchten, ist die korrekte Länge wichtig, damit Sie aufrecht und ausbalanciert sitzen können.
Um das geeignete Maß zu finden, knoten Sie ein beliebiges Seil so zu einem Halsring, dass er Ihren Anforderungen gerecht wird. Dieses Seil nutzen Sie, um Maß zu nehmen. Dazu benötigen wir von Ihnen die Länge der „gestreckten Öse“: Sie legen Ihren „Halsring“ auf den Boden, ziehen ihn lang, bis die Seile gestreckt parallel liegen und messen nun mit einem Zollstock die Innenlänge (siehe Graphik).
Beispiel: Bei einem Seil mit gestreckter (Innen)-Länge von 85 cm entsteht ein Halsring mit einer gesamten Seillänge von 185 cm (da das Ende mit dem Führring etwa 7cm lang ist und aus beiden Seil-Enden besteht).
Bitte beachten Sie, dass solche Sonderanfertigungen vom Umtausch ausgeschlossen sind.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Kleist – Halsring”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.